Wie bereits im vergangenen Jahr wird der Skiclub Bräunlingen für die Afrika-Hilfe des NAJU und anderer Organisationen ausgediente Fahrräder und Nähmaschinen sammeln!

 

ACHTUNG! Hier können auch defekte Fahrräder, auch nur Fahrrad- oder Nähmaschinen-Ersatzteile und auch diverses Werkzeug abgegeben werden (einfach wirklich alles was man für Fahrräder- und Nähmaschinen-Reparaturen brauchen kann). Selbst alte Schläuche und Fahrradmäntel werden angenommen. Diese dienen als Zwischenlagen für den Transport aber auch zur Wiederverwendung in den Ländern, wo es kaum geteerte Straßen gibt. Die alten und gebrauchten Qualitäts-Fahrradmäntel erweisen sich meist robuster  als die neuen Produkte unter den extremen Bedingungen.

 

Nähmaschinen werden für spezielle Frauen-Selbsthilfsprojekte in allen Modellvarianten angenommen. Dazu gehören sowohl die elektrischen, als auch die alten hölzernen Fußtretmaschinen aus Oma’s Zeiten, da diese auch in Gebiete gehen, in welchen Strom noch nicht zum Alltag gehört! Sämtliches Zubehör – auch alte Bestände an Nähfaden und Nadeln können hier sinnvoll wieder Verwendung finden. Sollten die Nähmaschinen zu sperrig sein, kann auch eine Direktabholung angefragt werden (Mobil: 0174/7074995).

 

Diese Projekte zielen konkret auf „Hilfe-zur-Selbsthilfe“ ab – auch um Flüchtlingsursachen zu vermeiden. Sämtliche Räder und Nähmaschinen werden in NABU-Institutionen in Afrika hergerichtet und günstig an die Bevölkerung vermittelt. Was nicht mehr repariert werden kann findet in anderen Bereichen Verwendung oder wird entsprechend in anderen Produkten recycelt.

 

Es lohnt sich also mal seine Kellerräume durchzusuchen! Bitte auch im Bekanntenkreis diese Aktion weiter kundtun! Abgabe ist nur am 20. oder 21. März in Bräunlingen möglich! Weitere Auskünfte hierzu gibt es bei Andreas Schreiber Tel.-Mobil: 0174/7074995.

 

  • Mountainbike Saisonstart
  • vorerst verschoben!

Jeweils ab Beginn der Sommerzeit startet die Mountainbike-Gruppe ihre Touren-Saison. Jeweils am Mittwoch ab 18:00 Uhr treffen sich die MTB-Begeisterten zu einer ca. zweistündigen Tour. Treffpunkt ist immer vor der Stadthalle, Kirchstr. 33, 78199 Bräunlingen.

 

Die Touren führen im Wesentlichen zwischen 35 km bis 50 km und 250 bis 700 Höhenmeter auf nicht geteerten Wegen durch die Baar und am Rande des Schwarzwaldes entlang. Sie sind für alle MTB-Begeisterten geeignet. Neueinsteiger sind immer herzlich willkommen.

 

Voraussetzungen zur Teilnahme sind eine gewisse Grundkondition, das Tragen eines Schutzhelmes und ein verkehrssicheres und geländetaugliches Mountainbike.

 

Um allen Teilnehmern ein positives Erlebnis zu vermitteln werden nach anfänglichem gemeinsamen Einrollen drei Leistungsgruppen gebildet. So hat jeder die Möglichkeit wöchentlich seine Trainingseinheit entsprechend seinem Leistungsvermögen zu gestalten.

 

Zum Ende der MTB-Saison Anfang Oktober unternimmt die MTB-Gruppe eine gemeinsame Abschlussfahrt als Tagestour. Diese führt dann über das normale wöchentliche Tourengebiet hinaus in neue interessante Gefilde.

 

Vor Beginn der MTB-Saison führt die MTB-Gruppe Mitte März unter der Regie des Ski-Clubs einen Fahrradmarkt durch. 150 bis 200 Fahrräder stehen zu günstigen Preisen im Auftrag der Verkäufer bereit. Die Mitglieder der MTB-Gruppe beraten die Käufer zu allen Fragen rund um die zum Verkauf stehenden Fahrräder.

 

__________________________________________________________________

 

Kontakt:

Michael Heizmann | Mountainbike-Fitnessradler
fon 0152. 56324754

info[at]sc-braeunlingen.de